Blackbox - Bio Geschenkset mit Black Food

  • Farben "manipulieren" den Geschmack - Schwarz als Kontrast hebt die Farben der anderen Zutaten einiges her!
  • 6 schwarze Zutaten - Black Food - in unsere Box von Natur aus schwarz nicht eingefärbt!
  • Belugalinsen - besonders interessant in der veganen und vegetarischen Küche bereichert aber auch Fisch und Fleisch, wie auch
  • Schwarzkümmel, schwarzes Pyramidensalz, schwarzer Pfeffer und schwarze Johannisbeeren - ob zu Halloween, zu einer Einladung unter dem Motto ''Schwarz'' oder für Köche mit Ambitionen - schwarz liegt im Trend!
32,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 ** Werktage

Geschenkverpackung verfügbar

Der Artikel kann als Geschenk verpackt werden. Sie können dabei aus verschiedenen Verpackungen wählen.

  • 1294
Nase und Augen beeinflussen den Geschmack viel stärker als vermutet; daher: „Augen zu - Mund... mehr

Nase und Augen beeinflussen den Geschmack viel stärker als vermutet; daher: „Augen zu - Mund auf! Black Food - hat in Mexico und Japan bereits Tradition. “Spielen“ Sie mit Farben, oder lassen die Farbe einfach weg - schwarz als Unfarbe bietet sich dafür geradezu an; denn ohne Farbe keine Voreingenommenheit ... und: Schwarz als Kontrast macht sich auch beim Kochen gut!


... dazu Gelb und Orange - diese Farbtöne beschwingen! Anregende Tischgespräche laufen wie von selbst.
... Rot auf Schwarz regt an! Als „Farbtupfer“ gut eingesetzt, könnte es stimulierend und leistungssteigernd wirken. ... was bei einem „Dinner für Zwei“ eventuell Auswirkungen haben könnte.
Experimentieren Sie!
Farben und Farbkombinationen erzeugen Emotionen - gelb, rot, grün: fruchtig, süß und frisch. Gelbe Bonbons schmecken fruchtiger als blaue; rote süßer als weiße und in Kombination mit Schwarz wirken viele Farben noch intensiver!


Spezifikationen und Verwendungen:

      schwarzes Pyramidensalz - 55gschwarzes-pyramidensalz

Zutaten: Meersalzflocken
Herkunft: Zypern

Zypern bietet ein äußerst ungewöhnlich geformtes Meersalz – das Pyramidensalz. Meerwasser wird langsam zum Sieden gebracht. Hierbei entstehen kleine Salzwürfel an der Oberfläche. Durch weiteres Erhitzen entstehen immer neue Würfel, die sich häufig an den Kanten zusammenschließen.  Die viereckigen, hohlförmigen Pyramiden mit treppenförmigen „Wänden“ werden im Handel auch als Salzflocken (Salz Flakes) bezeichnet. Das weiße Pyramidensalz wird zusätzlich in verschiedenen Schritten weiterveredelt. So entsteht durch die Beigabe von Aktivkohle unser schwarzes Pyramidensalz.

  • Die schwarzen Salzflocken haben auf weißem Geschirr einen besonders dekorativen Charakter. Der Kontrast des schwarzen Salzes kommt hier schön zur Geltung. Optisch sehr fein zu hellen Suppen, eindrucksvoller Effekt auf selbstgebackenen Brötchen und auf hellen Speisen, wie Fisch oder (Frisch)käse und Quarkdips!

Das Edelsalz beeindruckt durch seine knusprige Konsistenz, die sich hervorragend auf das sogenannte Mouth-Feeling auswirkt. Aus diesem Grunde wird es gern, als Finishing-Salz, erst kurz vor dem Servieren auf die Speise gestreut. So bleiben die feinen Salzkristalle bis zum Schluss erhalten.
... und wer es feiner mag: Man benötigt keine Salzmühle zum Zerkleinern - es wird einfach zwischen den Fingerspitzen verrieben.

      schwarze Johannisbeeren - 55gschwarze-johannisbeeren-detail

Zutaten: Johannisbeeren* - schwarze, ganze, *aus kontrolliert biologischem Anbau
Herkunft: Polen

Schwarze Johannisbeeren sind noch reicher an Kalium, Kalzium, Magnesium und Phosphor als ihre rote Schwester. Sie ist, in unserer Gegend, die wohl gesundheitlich wertvollste Beerenart, nicht zuletzt wegen des ungewöhnlich hohen Vitamin C-Gehalts.

  • Die schwarzen Power-Beeren gelten als leicht verdaulich und dürfen auch von Diabetikern gegessen werden.

Die Ernte beginnt traditionell mit dem Johannistag (24. Juni); daher haben die Beeren auch ihren Namen.

Die säuerlichen Beeren passen wunderbar zu deftigen Gerichten, wie geschmortem Rotkohl, Terrinen aus Geflügel, Wild oder Leber, Zutat für Füllungen von Ente, Gans und Huhn, Fruchtsaucen zu Wildgerichten und Geflügel, alle Käsesorten mit kräftigem Charakter, Chutneys  und salaten, wie Chicoréesalat, Rotkohl- und Weißkohlsalat.
In der süßen Küche ergänzen getrocknete Johannisbeeren Crêpes, Eierkuchen, Palatschinken, Omeletts, Joghurt- und Quarkdesserts, Fruchtsaucen zu Vanille- oder Grießpudding und Milchreis, Rote Grütze und Parfaits.
Als als hervorragende Aromageber bereichern sie natürlich auch zu Smoothies, Müsli und Quarkspeisen, sowie süße Aufläufe und Füllung in Hörnchen, Blätterteig und Plunderstückchen.

Wichtig: Trockenbeeren sollten vor Verwendung in Wasser, (Apfel-)Saft oder auch Tee eingeweicht werden, wenn sie durch den Kochvorgang keine Flüssigkeit aufnehmen können! Die verwendete Flüssigkeit sollte auf keinen Fall weggegossen werden. Beim Einweichen werden – ähnlich wie beim Kochen von Gemüse – einige Nährstoffe und Geschmacksnoten an die Flüssigkeit abgegeben. Die Einweichflüssigkeit kann getrunken oder weiterverwendet werden!

      schwarzer Pfeffer  - 55gschwarzer-ganzer_pfeffer_detail

Zutaten: Pfeffer* - schwarz, ganze Körner, *aus kontrolliert biologischem Anbau
Herkunft: Sri Lanka

Schwarzer Pfeffer verleiht allen Gerichten eine würzige, angenehm-warme Schärfe, im Gegensatz zu Chili, welche oft eine recht beißende Schärfe hat. Ganze Pfefferkörner werden dort verwendet, wo das volle Aroma durch genügend langes Verbleiben in der Flüssigkeit ausgezogen werden kann, also beim Einlegen von Gewürzgurken und Heringen, genauso wie für Fleischbrühe, Fischsud und zum Beizen. Bei Braten, Suppen und Soßen werden die Pfefferkörner, gleich zu Beginn der Kochzeit beigegeben, damit sie ihr Aroma voll entfalten können.
Beim „Scharf-Anbraten“ gilt Vorsicht, da Pfeffer verbrannt recht bitter schmeckt. Den Pfeffer frisch in einem Mörser zerkleinern und zum Ende über das Gericht streuen. So kommt das Aroma des Pfeffers am besten zur Geltung und verflüchtigt sich nicht sofort.
Da der schwarze Pfeffer sehr aromatisch ist, kann er zu vielen unterschiedlichen Gerichten verwendet werden, egal ob süß, sauer oder salzig. Besonders gut verträgt er sich auch mit sauren Geschmacks­noten wie beispielsweise Zitronenabrieb. Fruchtige Komponenten und schwarzer Pfeffer können sich harmonisch ergänzen. Säuerliche oder besonders süße Früchte erhalten durch einen Hauch schwarzen Pfeffer den besonderen Pfiff. Besonders bei Frucht­salaten (mit Mango) lohnen sich Experimente mit Pfeffer.

Ob, als ganzes Pfefferkorn, mitgekocht oder direkt aus der Mühle gemahlen; ganze Pfefferkörner entfalten ihre Schärfe und ihr Aroma im Essen und nicht, wie bereits gemahlener Pfeffer in der Verpackung! Frisch gemahlen ist sein Aroma am intensivsten, daher erst kurz vor Gebrauch mahlen bzw. schroten.

Zusatzeffekt: Pfeffer verfeinert, in der Küche, nicht nur wunderbar aromatisch, sondern ist zusätzlich auch noch gesund. Pfefferkörner bestehen im Wesentlichen aus verschiedensten ätherischen Ölen, fetten Ölen und dem Alkaloid Piperin und diversen Derivaten. Piperin, der Scharfmacher im Pfeffer wärmt und festigt den Körper, regt die Durchblutung, den Appetit und den Speichelfluss an, da die Inhaltsstoffe die Magensaftsekretion fördern und der Organismus daher die zugeführte Nahrung besser verdauen kann.
In der ayurvedischen Ernährung ist Schwarzer Pfeffer das Antidot - Gewürz, um die Nahrung bekömmlicher zu machen -  zu Avocado, Käse, Lassi und Reis

      Schwarztee - Earl Grey - 30gearl-grey-detail

Zutaten: Schwarzer Tee* | Bergamotteöl*, *aus kontrolliert biologischem Anbau
Herkunft:
Indien

Ein Schwarztee, welcher nicht nur kräftig und herb schmeckt, sondern gleichzeitig eine Frische und Leichtigkeit mitbringt. Die herben Primäraromen des Schwarzen Tees werden, durch die zitrusartige Fruchtnote der Bergamotte im Nachgang etwas gefälliger und verleiht dem Earl Grey eine besondere Beliebtheit nicht nur pur, sondern auch in Getränke-Mischungen, alkoholischen Cocktails und mit Eis(-würfel) als Eistee.

Für viele ist Tee in erster Linie ein Getränk, nur wenige denken an eine Zutat in der Küche. Klassisch sind die sogenannten Tee-Eier, die in einem Sud aus schwarzem Tee, Sojasauce, Salz und Anis gekocht werden. Statt Anis bietet sich hier einmal die Verwendung von Earl Grey an.
Für Abwechslung sorgen zudem Dips, die aus Joghurt, Quark oder Creme fraiche zubereitet und mit einem kräftigen Sud aus schwarzem Tee abgeschmeckt werden.
Bei der Zubereitung von Salaten wird der Tee im Dressing verarbeitet. Dazu wird Essig kurz aufgekocht und dient als Flüssigkeit für den Tee. Wenn der Tee einige Minuten lang im Essig gezogen hat, werden die üblichen Zutaten hinzugefügt.
Tee eignet sich auch sehr gut als Basis für Marinaden, denn durch den Tee wird Fleisch sehr zart und erhält ebenso wie Fisch einen interessanten Geschmack. Hierfür wird ein kräftiger Sud aus schwarzem Tee, Zucker, Salz und etwas Wasser hergestellt. Für das Garen von Fisch eignet sich ein Teesud, der zusätzlich mit Gemüse und Fischfond aromatisiert werden kann.
Zu Hähnchen- und Lachs-Soßen passen Teesorten mit einer leichten Zitrusnote besonders gut. Auch Suppen und Desserts bis hin zum Reis lohnen sich zum Experimentieren mit Tee!

      Schwarzkümmel - 65gschwarzkuemmel_detail

Zutaten: Schwarzkümmel* - ganzer, *aus kontrolliert biologischem Anbau
Herkunft:
Ägypten

Die Samen des echten Schwarzkümmels (Nigella sativa) werden in vielen Ländern eingesetzt, um die Verdauung zu fördern, das Aroma zu intensivieren und die Bekömmlichkeit zu steigern.
Da er einen sehr würzigen, leicht nussigen Geschmack aufweist, kann man den Schwarzkümmel entweder gemahlen aber auch gekörnt über verschiedene Speisen streuen. Hervorragend auch zu vege­tarischen Gerichten (besonders gut zu Au­berginen oder Kürbis).
Wie auch bei vielen anderen Gewürzen kann man den Geschmack durch Rösten oder kurzes Braten in sehr heißem Öl verstärken.

  • Tipp: Schwarzkümmel eignet sich auch Bestens zum Einlegen von Gemüse. Bereits ein Teelöffel des Samens als Beimischung in das Einweckglas verlängert die Haltbarkeit der Speisen.

Anmerkung: Schwarzkümmelpulver ergibt zusammen mit Wasser eine gelartige Substanz (ähnlich dem Chia-Gel), welche in Smoothies, oder als Eier-Ersatz für die Zubereitung gluten- und mehlfreier Backwaren verwendet werden kann.

... als Tee: 1 Esslöffel gemörserte oder gequetschte Samen mit 250 ml kochendem Wasser übergiessen. 15 Minuten ziehen lassen und abseihen. 2x täglich trinken.
... als Kaffee-Zusatz: Etwas gemahlener Schwarzkümmel kann nach orientalischer Sitte Kaffeepulver zugegeben werden. Der Kaffee gewinnt so an Geschmack und wird heilkräftig.
... als Gewürz: In Brot und Gebäck, in Saucen und Suppen, zu Fisch und Fleisch oder auch zu Salaten und Dipps.

      schwarze Belugalinsen - 100gbelugalinsen

Zutaten: Belugalinsen*, *aus kontrolliert biologischem Anbau
Herkunft:
Kanada

Belugalinsen verdanken ihre Bezeichnung dem gleichnamigen Kaviar. Das liegt einerseits daran, dass Belugalinsen dem Kaviar optisch sehr ähneln und andererseits, dass beide als besonders edel im Geschmack gelten. Sie entwickeln beim Garen ein nussiges Aroma, welches an Maronen erinnert. Auf Grund dieses, feinen Aromas und ihrer ansprechenden Optik wegen, werden sie gern als Kontrast zu weißem Fisch oder als „gewisses Extra“ in Pasta-Gerichten verwendet. Sie können aber auch prima zu einem kräftigem Püree, als Dipp oder als extravaganter Brotaufstrich verarbeitet werden.

  • Belugalinsen gehören zu den Linsensorten, die ohne vorheriges Einweichen gekocht werden können. Ihre Garzeit beträgt etwa 20 - 30 Minuten. Während des Kochvorgangs behalten Belugalinsen ihre Form und den Großteil ihrer Farbe. Säurehaltige Zutaten (Zitronensaft, Essig, Tomaten) erst am Ende der Garzeit zu den Linsen geben. Säure kann die Garzeit erheblich verlängern. Salz vertragen die Linsen jedoch bedenkenlos. Würzen Sie Ihr Linsengericht von Anfang an richtig, dann schmeckt es auch besser.

Fisch passt ideal zu Belugalinsen - ein Ragout von Edelfischen beispielsweise bekommt durch zwei, drei Esslöffel Beluga-Linsen einen besonderen Kick, sowohl geschmacklich, wie auch in der Textur. Fisch auf Linsenbett, ein Rezept der feinen Küche. Doch nicht nur Fisch, auch Schalen- und Krustentiere ergänzen sich mit dem nussigen Geschmack der Belugalinsen perfekt.
Bei Spaghetti mit einer Belugalinsen-Bolognese wird niemand das Fleisch vermissen. Als Pasta-Alternative empfehlen sich Rigatoni an zarter Linsencremesauce mit Feta bestreut erfreut nicht nur Vegetarier.
Belugalinsen sind fest kochend und eignen sie sich daher besonders gut für Salate, wie beispielsweise Kartoffelsalat mit "Kaviarlinsen" veredelt oder ein Salat aus Kürbis, schwarzen Linsen und Mango - schön auch mit gebratener Hühnerbrust.

Anmerkung: Belugalinsen sind lange haltbar. Mit zunehmendem Alter erhöht sich allerdings die Kochzeit. Achten Sie also darauf, nie alte mit neuen Belugalinsen zu mischen. Sie würden nicht gleichzeitig gar.


Wissenswertes "Black Food":
In Mexiko schätzt man Frijoles Negros: schwarzes Bohnenpüree zu Burritos und Enchiladas. In China stellt man aus einer besonderen, aromatischen Sorte schwarzer Bohnen mit Knoblauch eine Gewürzpaste her. In Japan isst man gerne schwarzen Tofu mit der schwarzglänzenden Braunalge Hijiki. Ob Burger, Eis, Hot Dog oder Curry, beim Black Food-Trend in Japan wird alles schwarz eingefärbt. Schwarzes Essen ruft - kulturell bedingt - in Asien keine negativen Assoziationen hervor, sondern eher eine große Anziehungskraft.

Schwarz - gehört, wie Weiß und Grau, zu den unbunten Farben - wirkt vielleicht gerade deshalb elegant und vornehm; und kann, bewusst eingesetzt, eine besonders exklusive Wirkung vermitteln. In Kombination mit Schwarz stechen Farben besser hervor. Besonders zusammen mit Rot oder Orange ergibt sich ein interessantes Farbschema.
Wenn wir die negativ behafteten Bedeutungen von „Schwarz“, wie Trauer, Dunkelheit, Leere, Bedrängnis, Einsamkeit und Tod ablegen; können wir die positiven Eigenschaften - das Geheimnisvolle, das Unbekannte - nutzen und uns mutig ans Kochvergnügen wagen und „Küchenmagier“ der „schwarzen Koch-Kunst“ werden !


Verpackung:
Gestrichener Kraftkarton - unlackiert naturbraun Länge: 22,0 cm/ Breite: 13,5 cm/ Höhe: 6,5 cm | Inhalt: 1 Weißblechdose (L/B/H: ca. 20,0cm/ 13,0cm/ 6,0cm) mit 6 Stülpdeckeldosen (ca. 6,0cm/ 5,0cm) mit Sichtfenster- Deckel | Unsere Broschüre mit Beschreibung, Anregungen und weitere Ideen zum Thema Tee.


Qualitätsmerkmale:
ohne künstliche Farbstoffe und ohne künstliche Aromen • ohne Konservierungsstoffe • ohne Geschmacksverstärker • ohne Gentechnik


Weiterführende Links zu "Blackbox - Bio Geschenkset mit Black Food"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Blackbox - Bio Geschenkset mit Black Food"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

6 Kontinente Salze - Geschenkset mit Natursalzen aus aller Welt 6 Kontinente Salze - Geschenkset mit...
Inhalt 1 Stück
32,00 € *
Mexikanisches Rauchsalz - Appelwood Smoked Sea Salt Mexikanisches Rauchsalz - Appelwood Smoked Sea...
Inhalt 0.16 Kilogramm (62,50 € * / 1 Kilogramm)
ab 10,00 € *
Peruanisches Andensalz - Inka Sonnensalz Peruanisches Andensalz - Inka Sonnensalz
Inhalt 0.25 Kilogramm (24,00 € * / 1 Kilogramm)
6,00 € *
Bio Olivenblätter-Teemischung mit Holunderblüten, Zitronenmyrte, Aroniabeeren Bio Olivenblätter-Teemischung mit...
Inhalt 0.1 Kilogramm (75,00 € * / 1 Kilogramm)
ab 7,50 € *
bunte Bio Blütenmischung - getrocknet bunte Bio Blütenmischung - getrocknet
Inhalt 0.01 Kilogramm (700,00 € * / 1 Kilogramm)
ab 7,00 € *
Griechisches Bio Olivenöl extra nativ - das Grüne Griechisches Bio Olivenöl extra nativ - das Grüne
Inhalt 0.1 Liter (65,00 € * / 1 Liter)
ab 6,50 € *
Schwarzes Pyramidensalz aus Zypern Schwarzes Pyramidensalz aus Zypern
Inhalt 0.1 Kilogramm (45,00 € * / 1 Kilogramm)
ab 4,50 € *
Meersalz mit Bio Chili - grob Meersalz mit Bio Chili - grob
Inhalt 0.25 Kilogramm (16,00 € * / 1 Kilogramm)
ab 4,00 € *
Bio Knoblauch Paste Bio Knoblauch Paste
Inhalt 0.1 Kilogramm (42,00 € * / 1 Kilogramm)
4,20 € *
Bio Moringablätter Bio Moringablätter
Inhalt 0.012 Kilogramm (291,67 € * / 1 Kilogramm)
ab 3,50 € *
Gelbe Karotte und Bio Zitronensalz Gelbe Karotte und Bio Zitronensalz
Inhalt 1 Stück
12,50 € *
Bio Buchweizen Pastete Bio Buchweizen Pastete
Inhalt 0.1 Kilogramm (45,00 € * / 1 Kilogramm)
4,50 € *
Rotes Bio Knoblauch Pesto Rotes Bio Knoblauch Pesto
Inhalt 0.1 Kilogramm (55,00 € * / 1 Kilogramm)
5,50 € *
Gelbes Bio Knoblauch Pesto - vegan Gelbes Bio Knoblauch Pesto - vegan
Inhalt 0.1 Kilogramm (55,00 € * / 1 Kilogramm)
5,50 € *
Bio Alb-Linsen Knoblauch Aufstrich - vegan Bio Alb-Linsen Knoblauch Aufstrich - vegan
Inhalt 0.1 Kilogramm (45,00 € * / 1 Kilogramm)
4,50 € *
veganer Bio Brotaufstrich veganer Bio Brotaufstrich
Inhalt 0.1 Kilogramm (45,00 € * / 1 Kilogramm)
4,50 € *
Bio Koriandersaat - ganze Samen Bio Koriandersaat - ganze Samen
Inhalt 0.05 Kilogramm (80,00 € * / 1 Kilogramm)
ab 4,00 € *
Bio Zitronenmyrte - geschnitten Bio Zitronenmyrte - geschnitten
Inhalt 0.03 Kilogramm (216,67 € * / 1 Kilogramm)
ab 6,50 € *
Bio Tulsikraut - gerebelt Bio Tulsikraut - gerebelt
Inhalt 0.1 Kilogramm (50,00 € * / 1 Kilogramm)
5,00 € *
Bio Chili Cayenne - ganz Bio Chili Cayenne - ganz
Inhalt 0.04 Kilogramm (125,00 € * / 1 Kilogramm)
ab 5,00 € *
Bio Asia Curry Rub Bio Asia Curry Rub
Inhalt 0.2 Kilogramm (42,50 € * / 1 Kilogramm)
8,50 € *
Bio Trockenpesto "das Scharfe" mit Chili Bio Trockenpesto "das Scharfe" mit Chili
Inhalt 0.075 Kilogramm (53,33 € * / 1 Kilogramm)
ab 4,00 € *
Grüne Bio Oliven - ohne Stein - in Lake Grüne Bio Oliven - ohne Stein - in Lake
Inhalt 0.09 Kilogramm (33,33 € * / 1 Kilogramm)
ab 3,00 € *
Schwarze Bio Oliven - ohne Stein - in Lake Schwarze Bio Oliven - ohne Stein - in Lake
Inhalt 1.81 Kilogramm (16,02 € * / 1 Kilogramm)
ab 29,00 € *
6 Kontinente Salze - Geschenkset mit Natursalzen aus aller Welt 6 Kontinente Salze - Geschenkset mit...
Inhalt 1 Stück
32,00 € *
bunte Bio Blütenmischung - getrocknet bunte Bio Blütenmischung - getrocknet
Inhalt 0.01 Kilogramm (700,00 € * / 1 Kilogramm)
ab 7,00 € *
Grüner Bio Pfeffer - ganz Grüner Bio Pfeffer - ganz
Inhalt 0.04 Kilogramm (137,50 € * / 1 Kilogramm)
ab 5,50 € *
Griechisches Bio Olivenöl mit getrockneten Tomaten Griechisches Bio Olivenöl mit getrockneten Tomaten
Inhalt 0.1 Liter (65,00 € * / 1 Liter)
ab 6,50 € *
Bio Chili Birdeye - ganze Schoten Bio Chili Birdeye - ganze Schoten
Inhalt 0.08 Kilogramm (100,00 € * / 1 Kilogramm)
ab 8,00 € *
Zuletzt angesehen