Olivenöl-Peelings entspannend, anregend und reinigend

Durch die wiederholte, kreisende Massage werden schonend Schmutz und abgestorbene Hautzellen von der Hautoberfläche gelöst, ohne die Haut dabei zu verletzen. Gleichzeitig werden die Haut-Reflexzonen stimuliert und das Gewebe durchblutet. So kann die Haut die hauteigenen Collagen- und Elastinproduktion aktivieren und sich selbst regenerieren.

Gesichtpeeling mit Olivenöl und Mandeln

Zutaten: 1 Tasse warmer, grüner Tee • 1 Eßlöffel Olivenöl • 1 Tasse sehr fein gemahlene Mandeln

Anwendung: Alle Zutaten gut miteinander verrühren, bis eine streichzarte Paste entstanden ist. Diese auf die leicht angefeuchteter Haut auftragen und sanft einmassieren. Die Augenpartien sollten übrigens bei jedem Peeling ausgespart werden. Die paste ca. 10 Minuten einwirken lassen und dann mit warmem Wasser abwaschen.
Bei der ersten Anwendung das Peeling am besten abends testen, da sich die Haut durch die Massage leicht röten kann. Auch empfiehlt es sich bei morgentlicher Anwendung vor dem Schminken 10 Minuten zu warten bis das Öl in die Haut eingezogen ist.

Wirkung: Der grüne Tee beruhigt, die fein geriebenen Mandeln entfernen sanft Unreinheiten und abgestorbene Hautzellen, das enthaltene Mandelöl in Kombination mit Olivenöl spenden Feuchtigkeit und Elastizität - nervöse und gereizte Haut wird geschmeidig und entspannt.

Zu empfehlen ist ein Peeling auch bei Hautunreinheiten, denn es öffnet die verstopften Poren und der Talg kann abfließen. So werden Pickel verhindert noch ehe sie entstehen können. Die Haut bleibt weich und elastisch und vergrößerte Poren können sich nach und nach wieder zusammenziehen. Das Hautbild wird verfeinert. Auch Narben, die durch Hautunreinheiten oder auch Verletzungen oder Operationen entstanden sind, können teilweise verbessert werden.

Nach einer Haarentfernung löst ein natürliches Körper-Peeling eingewachsene Haare schonend und sanft, bevor sie sich entzünden können.Hier ist die verwendung von Zucker zu empfehlen, da das salz oft als unangenehm brennend empfunden wird.


Hand- und Körperpeeling mit Olivenöl und Meersalz
 oder Zucker

oliveno-l-Zitronen-salzpeeling2Zutaten und Zubereitung: Feines Meersalz (Alternativ: Zucker) und Bio-Olivenöl im Verhältnis 2:1 mischen und verrühren.

Anwendung: Ganzkörperpeelings am besten unter der Dusche oder nach einen Bad anwenden.
Mit der Hand wird eine kleine Menge auf alle Körperpartien verteilt und mit kreisenden Bewegungen einmassiert - immer dem Herz zu, bei den Füßen beginnend bis hin zur Brust und von den Fingerspitzen bis zum Hals - etwas einwirken lassen. Danach mit lauwarmen Wasser abduschen.

  • Maximal sollte ein Körper-Peeling einmal die Woche gemacht werden.


Wirkung: Das Salz weicht die oberen Hornschichten der Haut auf, löst die Hornschüppchen ab, macht sie so aufnahmefähiger und liefert gleichzeitig Mineralstoffe und Spurenelemente. Die Haut kann so Feuchtigkeit besser einlagern und wird gleichzeit durch das Olivenöl mit Fett versorgt. Mit den Händen das Wasser abstreifen oder leicht abtupfen - ein "Mini-Handtuch" reicht vollkommen - die verbleibende Olivenölschicht zusammen mit den kleinen Wassertröpfchen sanft in die Haut einmasieren und fertig!

  • Zwischendurch mal Lust auf etwas Abwechslung und das Peeling mit Zitrone aromatisieren:

oliveno-l-Zitronen-salzpeeling3Eine Zitrone dünn schälen, die weise Schicht abschaben und mit dem Messer einritzen. Ein Olivenöl-Salz-Peeling s.o. herstellen;,die Zitronenschalen 4-6 Tage darin einlegen und dann wieder entfernen. Die geschälte Zitrone nach Lust und Laune verbrauchen, als Getränk, für eine Salatsoße oder für eine selbstgemachte Körper-Lotion verwenden ;)

Für ein Handpeeling reicht eine kleine Menge. Das Olivenöl-Salz-Peeling kann wunderbar am Waschbecken stehen bleiben - für weitere Anwendungen:

Anmerkung: Das Salz löst sich im Öl nicht auf, erst im Wasser. Also das ideale Peeling für die Dusche (Körperpeeling) oder das Waschbecken (Handpeeling für Zwischendurch). Es bröselt zwar beim "Rubbeln", lößt sich aber  anschließend mit Wasser prima auf und ist nach einmal abspühlen weg.

Sehr gut geeignet ist Meersalz-Olivenölpeeling für Ellenbogen, Fersen und Knie, wo die Haut oftmals trocken und schuppig ist. Hier kann auch etwas kräftiger gerubbelt werden.

Achtung: Das Peeling ist nicht für das Gesicht geeignet - die Gesichtshaut ist zu empfindlich!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
Mittelmeersalz - fein Mittelmeersalz - fein
Inhalt 250 Gramm (1,00 € * / 100 Gramm)
ab 2,50 € *
Pakistanisches Kristallsalz - fein Pakistanisches Kristallsalz - fein
Inhalt 250 Gramm (12,00 € * / 1000 Gramm)
ab 3,00 € *
Griechisches Bio Olivenöl extra nativ - naturtrüb Griechisches Bio Olivenöl extra nativ - naturtrüb
Inhalt 0.1 Liter (50,00 € * / 1 Liter)
ab 5,00 € *
Grüner Tee - Bio Sencha Grüner Tee - Bio Sencha
Inhalt 100 Gramm
ab 4,50 € *
Grüne Rose - Grüner Tee Bio Sencha mit Rosenblütenblättern Grüne Rose - Grüner Tee Bio Sencha mit...
Inhalt 25 Gramm (20,00 € * / 100 Gramm)
ab 5,00 € *